Software-Hinterlegung.de

Rechtssicheres Escrow-Agreement - anwaltliche Hinterlegung

Vertrags-Absicherung

Was ist der Vorteil von Hinterlegungsvertrag und Hinterlegung bei Rechtsanwalt ?

Wird der Vertrag zur Software-Hinterlegung* durch Rechtsanwalt Exner gestaltet, so sind ist eine weitere Abstimmung nicht mehr erforderlich. Dies spart Zeit und Geld in Projekten und macht die Wege kurz. 

Regelungs-Inhalte

Was wird beid dem Vertrag zur Software-Hinterlegung* geregelt werden?

Einerseits soll das in der Software - regelmäßig im Quellcode - verkörperte Know-how geschützt werden; andererseits das Interesse des Auftraggebers an einer Beseitigung von Mängeln*, künftige Anpassung und Weiterentwicklung der Software dauerhaft zu sichern.

Projekt & Vertrag

Wie kann ich Hilfe bekommen?

Rechtsanwalt Exner hat sieben Jahre u. a. als Leiter der Rechtsabteilung eines Unternehmens gearbeitet. Er ist mit den Fragestellungen aus Projekten un der Vertragsgestaltung vertraut. 

Sie bekommen Hilfe bei allen mit "*" gekennzeichneten Themen.

>>> Kontakt-Daten auf der Startseite

Vertrags-Dokumente

Wo kann die Hinterlegung geregelt werden?

  • Die Software-Hinterlegung kann mittels einem eigenständigen Vertrag* geregelt oder "lediglich" innerhalb eines anderen Vertrags vereinbart werden. 
  • Ebenso finden sich Verträge zu Software-Hinterlegungen als Anhänge zu einem Hauptvertrag, beispielsweise über Software-Erstellung*.

Begriff "Escrow"

Woher kommt der Begriff Escrow und seine Bedeutung?

Software-Hinterlegung hat es zunächst in Deutschland nicht gegeben. Wie viele Entwicklungen der IT und EDV-Branche kommt auch die Software-Hinterlegung aus den USA. Zuweilen wird sie daher auch mit den dort üblichen Bezeichnungen versehen, also als Escrow bezeichnet. Der Vertrag dann als Escrow-Agreement* und die Hinterlegungsstelle zuweilen als Escrow-Agent.

Vertragsschluss

Sicherheits-Checkliste

Welche Dokumente sollten elektronisch eingelesen und hinterlegt werden?

  • Patente,
  • Verträge
  • Software (inkl.  Quellcode), 
  • Handbücher, 
  • Konstruktionspläne/-zeichnungen, 
  • Konfigurationszustände, 
  • Schlüssel/Passwörter oder 
  • Vorlagen.  

Haftung

Besteht bei einem Schadenseintritt und fehlender Hinterlegung ein Haftungsrisiko?

Zunächst muss eine Haftungsnorm vorliegen. Dabei ist das Schadensereignis (Brand, Erdbeben, Stromausfall, etc.) oft höhere Gewalt.

Dennoch müssen Manager und die Leitung des Unternehmens eine ausreichende Vorsorge und Versicherung betreiben. Da u. a. das BSI für das BCP einen Standard vorgelegt hat, kann zukünftig auch die Frage nach der Haftung für Manager auftreten.

Noch nie gehört ...

Sie haben noch nie von Software-Hinterlegung gehört und halten das Thema daher für überflüssig?

Software-Hinterelgung beginnt i.d.R. erst ab Auftragsvolumen von 50 TEUR bei Verträgen für eine 3-seitige Hinterlegung. Dies hat Kostengründe.

Bei Sicherheithinterlegung wird externe Lagung oft vernachlässigt. Trauriges und berühmtes Beispiel: Nach den Anschlägen auf das World-Trade-Center ("9/11") konnten Unternehmen mit BCP wesentlich schneller wieder die Tätigkeit aufnehmen. 

Eigenverwahrung

Warum nicht eine Eigenverwahrung als Aufbewahrung an einem "sicheren Ort"?

Meist sind "andere sichere Orte nicht besonders geschützt oder recht nah an am Aufbewahrungsort der Software. Ein Großbrand oder vergleichbares Unglück kann zum Totalausfall führen.

Ein anderer Faktor ist der "innere Schweinehund" der regelmäßige Termin-Kontrollen* und Updates irgendwann vernachlässigt.

Escrow ohne Kunden?

Kann eine Hinterlegung auch ohne ein Kunden-Projekt sinnvoll sein?

Die Software-Hinterlegung von unternehmenskritischer Software wird aus Sicherheitsgründen auch oft extern vorgenommen. Dazu rät zum Beispiel auf das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI). 

Nach den Anschlägen auf das World-Trade-Center ist dies auch vermehrt Teil in so genannten >>> Business Continutiy Plans (BCP)*

Sicherheit

Welche besondere Sicherheit bietet die Hinterlegung bei einem Anwalt?

Als Anwalt ist Rechtsanwalt Exner zur Verschweigenheit verpflichtet; dies schützt Ihre Betriebsgeheimnisse und das Know-how; auch jenseits von Vertraulichkeitsvereinbarungen (NDAs)*.

Als Anwalt bestehen Berufsregeln und eine Haftpflicht-Absicherung, die nicht jede Verwahrstelle in diesem Maße anbieten kann.